Forex Market News - Juli 2019

Wichtige Wirtschaftliche Ereignisse Und Nachrichten

Kanadischer Dollar schwach vor Einzelhandelsumsatzbericht

Kanadischer Dollar schwach vor Einzelhandelsumsatzbericht

Der kanadische Dollar fiel heute vor dem Einzelhandelsumsatzbericht dieser Woche, der einen leichten Umsatzrückgang erwarten lässt. Die Spekulationen über Manipulationen der quantitativen Lockerung durch die Federal Reserve haben der Währung ebenfalls nicht geholfen.Analysten schätzen den offiziellen Bericht, dass die kanadischen Einzelhandelsumsätze im Juni um 0, 3 Prozent gesunken sind, nachdem sie im Mai um 1, 9 Prozent gestiegen waren.

Kanadischer Dollar steigt, steigt für dritte Sitzung gegen Yen

Kanadischer Dollar steigt, steigt für dritte Sitzung gegen Yen

Der kanadische Dollar erholte sich heute und schnitt die gestrigen Verluste gegenüber dem US-Dollar und dem Euro ab. Die Währung verlängerte auch ihre Rally gegenüber dem japanischen Yen für eine dritte Sitzung in Folge.Der Loonie wird wahrscheinlich harte Zeiten haben, Gewinne zu halten, wenn man bedenkt, dass die Fundamentaldaten die Währung nicht besonders unterstützen.

Wie BRExit großen Weltindizes geschadet hatte

Wie BRExit großen Weltindizes geschadet hatte

Bevor Sie in den Montag gehen, sollten Sie sich besser auf die Volatilität der Märkte einstellen. Am vergangenen Freitag hatte das Ergebnis von BRExit über den Austritt aus der Europäischen Union eine große Schockwelle über die großen Finanzmärkte, einschließlich der Aktien-, Rohstoff- und Devisenmärkte, ausgelöst.

SNB hält Zinssätze in der Nähe von Null, Franc Drops

SNB hält Zinssätze in der Nähe von Null, Franc Drops

Der Schweizer Franken schwächte sich heute ab, nachdem die Notenbank die Leitzinsen unverändert gelassen hatte und vor dem Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs, die über mögliche Maßnahmen zur Bewältigung der europäischen Schuldenkrise diskutieren werden.Die Schweizerische Nationalbank beließ den London Interbank Offered Rate (Libor) unverändert "im unteren Teil des Zielkorridors bei etwa 0, 25%".

Wie BRExit großen Weltindizes geschadet hatte

Wie BRExit großen Weltindizes geschadet hatte

Bevor Sie in den Montag gehen, sollten Sie sich besser auf die Volatilität der Märkte einstellen. Am vergangenen Freitag hatte das Ergebnis von BRExit über den Austritt aus der Europäischen Union eine große Schockwelle über die großen Finanzmärkte, einschließlich der Aktien-, Rohstoff- und Devisenmärkte, ausgelöst.

Schweizer Franken gewinnt, SNB ist bereit für die Decke

Schweizer Franken gewinnt, SNB ist bereit für die Decke

Der Schweizer Franken ist heute gegenüber dem US-Dollar gestiegen, nachdem der Euro gestiegen ist. Die Währung schwankte gegenüber dem Euro und blieb in der Nähe der Obergrenze, brach sie aber nicht.Die Schweizer Nationalbank hat den Franken im letzten Jahr auf 1, 20 pro Euro begrenzt und die Währung hat am 5.

US-Aktien beenden den Tag für die Woche tiefer und tiefer

US-Aktien beenden den Tag für die Woche tiefer und tiefer

Nasdaq der schlechteste Performer Für den Tag fielen die breiten Indizes. Der Dow war unverändert.S & P fiel -7, 16 Punkte oder -0, 26% bei 2712, 97. Das Tief erreichte 2709, 18. Das Hoch erstreckte sich auf 2719, 50Nasdaq fiel -28, 13 Punkte oder -0, 38% bei 7354, 34. Der Tiefpunkt erreichte 7343, 96.