News

AUD durch Beschäftigungsdaten verbessert, kann nicht Schritt halten

Calling All Cars: Oakland Payroll Robbery / Murder by Blueprint / The Human Claw (Kann 2019).

Anonim
Der australische Dollar erholte sich aufgrund der positiven Beschäftigungsdaten in der ersten Hälfte der aktuellen Handelssitzung, konnte die Aufwärtsdynamik jedoch nicht halten. Die Währung verlor gegenüber dem US-Dollar an Wert und verlor sie gegenüber anderen meist gehandelten Kontrahenten.

Australische Arbeitgeber fügten im Juni 14.000 Arbeitsplätze hinzu. Während es ein bisschen weniger war, als Analysten vorhergesagt hatten (14.400), war das Miss nicht groß. Darüber hinaus wurde das Wachstum durch eine Zunahme der Vollzeitbeschäftigung im Gegensatz zu dem Rückgang der Teilzeitarbeit angetrieben. Die Arbeitslosenquote blieb bei 5, 6%.

Der AUD / USD stieg heute von 17:52 GMT von 0, 7950 auf 0, 7962, während der Tageshöchststand von 0, 7988 der höchste Wert seit Mai 2015 war. Der AUD / JPY stieg von 89, 01 auf 89, 32 im Intraday, notiert aber jetzt nahe seinem Eröffnungskurs.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum australischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.