News

AUD / USD verliert nach intradayer Rallye an Gewinn

Der australische Dollar gewann intraday an seinem US-Gegenstück, verlor aber inzwischen die meisten Gewinne. Gegen andere Währungen war der Aussie heute gemischt.

Der Index der Konsumentenstimmung im Westpac Melbourne Institute fiel im Februar um 2, 3% gegenüber Januar. Der Index stieg im Vormonat um 1, 8%. Der Bericht erklärt die sich verschlechternde Stimmung durch die Tatsache, dass die Umfrage in der vergangenen Woche durchgeführt wurde, die durch erhebliche Volatilität an den globalen Aktienmärkten gekennzeichnet war:

Eine umfassende Medienberichterstattung über diese Entwicklungen hätte die Befragten an zwei Fronten entnervt - die Auswirkungen auf ihre eigene finanzielle Position und Bedenken hinsichtlich der allgemeinen globalen Stabilität.

Der AUD / USD stieg von 0, 7857 auf 0, 7889, fiel aber heute um 11:32 GMT auf 0, 7864 zurück. Der EUR / AUD fiel von 1, 5711 auf 1, 5699 und fiel vom Tageshoch von 1, 5734. AUD / JPY fiel von 84, 73 auf 84, 48.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum australischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.