News

Aussie Drops als Möglichkeit von niedrigeren Zinssätzen bleibt

Der australische Dollar fiel heute, nachdem die Reserve Bank of Australia ihren Leitzins unverändert beibehielt und wiederholte, dass in Zukunft niedrigere Zinsen möglich sind.

Die RBA beließ ihren Leitzins heute bei 2, 75 Prozent. Die Bank kommentierte die Stärke des Aussie:

Der Wechselkurs hat seit der letzten Sitzung des Verwaltungsrats abgenommen, obwohl er, wie der Verwaltungsrat seit einiger Zeit feststellt, angesichts des Rückgangs der Exportpreise in den vergangenen anderthalb Jahren hoch bleibt.

Die RBA erwähnte auch, dass "die Inflationsaussichten, wie derzeit bewertet, möglicherweise Spielraum für weitere Lockerungen bieten".

AUD / USD fiel heute von 0.9768 auf 0.9664 ab 12:44 GMT. AUD / JPY fiel von 97, 20 auf 96, 78.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum australischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.