News

Aussie fällt auf Fed Spekulationen, erholt sich

Stürzt Gold auf 1.000 Dollar ab? (Oktober 2018).

Anonim
Der australische Dollar fiel heute gegenüber seinem US-Gegenstück und dem Euro, schaffte es jedoch, die Verluste später zu beseitigen. Der Rückgang wurde durch Spekulationen verursacht, dass die US-Notenbank ihre stimulierenden Maßnahmen reduzieren wird.

Analysten sagen voraus, dass der Conference Board-Bericht von morgen zeigen wird, dass sich das Vertrauen der US-Verbraucher in diesem Monat von 68, 1 auf 70, 7 verbessert hat. Solche Daten würden zu Anzeichen eines stabilen Wirtschaftswachstums beitragen und könnten die Federal Reserve veranlassen, die quantitative Lockerung zu manipulieren. Der Aussie (wie die australische Währung genannt wird) fiel letzte Woche zusammen mit anderen riskanten Währungen aufgrund der ähnlichen Aussichten und nahm zu Beginn dieser Woche weiter ab, aber ab sofort scheute er Verluste und versuchte, sich zu erholen.

AUD / USD fiel von 0, 9639 auf 0, 9613, stieg aber heute um 10:27 GMT auf 0, 9652. Der EUR / AUD notierte nahe der Eröffnung von 1, 3410, nachdem er auf 1, 3442 gestiegen war, dem höchsten Stand seit November 2011.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum australischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.