News

Aussie Falls nach der gestrigen Welle

Heldenstadt #Chemnitz, Sarrazin zum Islam: Die Woche COMPACT (Februar 2019).

Anonim
Der australische Dollar stieg gestern wie die meisten anderen Währungen, aber heute gab er seine Gewinne auf, da die inländischen Fundamentaldaten die Aussichten der Währung beeinträchtigten.

Der Aussie (wie die australische Währung genannt wird) erholte sich gestern nach der Ankündigung, dass die Zentralbanken der Industrieländer sich bereit erklärten, den Dollar bei Swaps zwischen Banken billiger zu machen. Der günstigere Greenback ließ alle anderen Währungen steigen. Die in US-Dollar notierten Rohstoffe stiegen ebenfalls, was zur Rally der rohstoffbezogenen Währungen beitrug.

Warum fällt der Aussie jetzt? Die grundlegenden Berichte aus Australien wurden heute veröffentlicht und es war nicht gut. Die australischen Baugenehmigungen sanken von September bis Oktober um 10, 7 Prozent. Das ist etwas besser als der September-Rückgang von 14, 2 Prozent, aber nichts in der Nähe der optimistischen Prognose von 3, 6 Prozent Wachstum. Die Einzelhandelsumsätze stiegen saisonbereinigt um 0, 2 Prozent, während Marktanalysten mit einem Wachstum von 0, 4 Prozent gerechnet hatten.

AUD / USD fiel von 1, 0282 auf 1, 0220 und AUD / JPY fiel heute von 79, 79 auf 79, 32 heute um 2:17 GMT. EUR / AUD von heute 1.3071 auf 1.3155 nach dem gestrigen Einbruch von 1, 3311 auf 13072.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum australischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.