News

Aussie Falls als RBA Hinweise auf keine Zinssatz Wanderung in der nahen Zukunft

Der australische Dollar war am Dienstag nach der Veröffentlichung des Policy Minutes durch die Reserve Bank of Australia etwas schwach. Makroökonomische Daten aus China, dem größten Handelspartner Australiens, halfen der Währung nicht, da sie eher gemischt waren.

Die RBA veröffentlichte heute das Protokoll ihrer Aprilsitzung. Die Zentralbank bestätigte, dass sie als nächsten Schritt eine Zinserhöhung und keine Zinserhöhung erwarten würde:

Unter den gegenwärtigen Umständen waren sich die Mitglieder einig, dass es wahrscheinlicher war, dass die nächste Bewegung des Bargeldsatzes höher und nicht niedriger sein würde.

Dennoch dachten die politischen Entscheidungsträger, dass dafür noch nicht der richtige Zeitpunkt sei:

Die Mitglieder stimmten auch darin überein, dass eine kurzfristige Anpassung der Geldpolitik nicht stark genug sei.

Das chinesische Nationalbüro für Statistik veröffentlichte seinen Bericht über die Wirtschaftsleistung im ersten Quartal 2018. Es zeigte, dass das Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal in Folge ein stabiles jährliches Wachstum von 6, 8% beibehielt. Die Investitionen in Sachanlagen stiegen um 7, 5%, etwas weniger als die Analysten vorhergesagt hatten (7, 7%) und im Vergleich zum vorherigen Berichtszeitraum (7, 9%). Die Industrieproduktion stieg im März um 6, 0% gegenüber dem Vorjahr und verlangsamte sich von der im Februar registrierten Zuwachsrate von 7, 2%. Die durchschnittliche Schätzung der Analysten von 6, 4% wurde nicht erreicht. Gleichzeitig stiegen die Einzelhandelsumsätze im letzten Monat um 10, 1%, während Ökonomen mit 9, 7% das gleiche Wachstum wie im Vormonat erwarteten.

AUD / USD ist heute von 22:48 Uhr auf 0, 7770 gesunken und hat das Tief von 0, 7760 im Tagesverlauf erreicht. EUR / AUD stieg von 1, 5907 auf 1, 5921. Der AUD / JPY fiel von 83, 31 auf 83, 04, bevor er bei 83, 16 gehandelt wurde.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum australischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.