News

Aussie-Gewinne der Fed Rate Cut

The Third Industrial Revolution: A Radical New Sharing Economy (Oktober 2018).

Anonim
Der australische Dollar legte gestern zu, nachdem die Federal Reserve eine Leitzinssenkung von 4, 25% auf 3, 50% bekannt gab. Es gewann auch heute durch den größten Teil der asiatischen Handelssitzung, aber ist bereits über den täglichen Eröffnungskurs gesunken.

Der Grundgedanke des australischen AUD-Wachstums liegt in den Erwartungen der meisten Händler, dass die Reserve Bank of Australia während der Sitzung am 5. Februar den Leitzins erhöht. Das würde die Zinsdifferenz zwischen USD und AUD auf 3, 50% vergrößern.

Die Veröffentlichung der Verbraucherpreisinflation im vierten Quartal (2007) zeigte ein sehr starkes Wachstum und zwang die Zentralbank zu einer Straffung der Geldpolitik.

Der CPI-Bericht zeigte, dass die Verbraucherinflation im Vergleich zum dritten Quartal um 0, 9% gestiegen ist, während der Jahresvergleich ein Preiswachstum von 3, 0% zeigt.

Gestern stieg der AUD / USD von 0, 8614 auf 0, 8683 (Zuwachs von fast 1%), während er heute nach einem kurzfristigen Wachstum von 0, 8741 ein wenig nachgab und sich nun nahe der Marke von 0, 8675 bewegt.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum australischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.