News

Aussie behält die Oberhand bei Upbeat RBA

Shadows: Awakening – Start your story now! (DE) (November 2018).

Anonim
Der australische Dollar behält die Oberhand gegenüber seinen Hauptgegenstücken im Devisenhandel, da die Reserve Bank of Australia weiterhin optimistisch über die wirtschaftliche Situation ist.

Die RBA beließ die australischen Zinssätze unverändert bei 3, 50 Prozent und gab ihre geldpolitische Erklärung in einem Ton ab, der viel weniger pessimistisch war als erwartet. In der Tat hatten Ökonomen ein wenig mehr Enttäuschung über die Wirtschaft erwartet und waren überrascht, dass die Grundsatzerklärung einen optimistischeren Ton enthielt.

Infolgedessen ist der Aussie heute ein wenig höher. Hilfe von der chinesischen Wirtschaft ist wahrscheinlich ein Teil der Gleichung. Die Erwartungen, dass China zusätzliche Impulse geben wird, um das sich verlangsamende Wirtschaftswachstum anzukurbeln, ist wahrscheinlich einer der Gründe dafür, dass die Aussichten für die australische Wirtschaft nicht so schlecht sind, wie manche erwarten. Australien ist ein wichtiger Handelspartner mit China.

Auch der jüngste Anstieg der Goldpreise dürfte dazu beitragen. Aussie ist eine Rohstoffwährung, die an die Goldperformance gebunden ist. Da der Goldkurs höher ist, dürfte der australische Dollar am Währungsmarkt Unterstützung finden. Trotz einiger Unsicherheiten auf dem Markt gewinnt Aussie an Bedeutung.

Um 13:23 Uhr (GMT) notiert der AUD / USD bei 1, 0239. EUR / AUD ist etwas niedriger und geht von 1.2265 auf 1.2265 runter. GBP / AUD ist von 1.5508 auf 1.5481 gefallen. AUD / NZD ist auch höher, bis 1, 2910 von der offenen bei 1, 2842.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum australischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.