News

Aussie Slips vor dem Beschäftigungsbericht

Traust du dich vor der Kamera ...? UNZENSIERT & UNGESCHNITTEN ???? | BibisBeautyPalace (Dezember 2018).

Anonim
Der australische Dollar fiel heute vor den Beschäftigungsdaten später in dieser Woche. Analysten glauben, dass der Beschäftigungsbericht eine Schwäche des Arbeitsmarktes zeigen wird, was zu Anzeichen von Problemen in der Wirtschaft des Landes beitragen wird.

Wirtschaftswissenschaftler befürchten, dass die am 17. Januar veröffentlichten Beschäftigungsdaten im Dezember nur um 2.300 steigen werden, ein schlechtes Ergebnis im Vergleich zu 13.900 im November. Darüber hinaus soll die Arbeitslosenquote um 0, 2 Prozentpunkte auf 5, 4 Prozent steigen. Die ungünstigen Aussichten für den australischen Arbeitsmarkt haben den Aussie heute geschwächt.

Globale Aktien waren auch nicht hilfreich, da ihr Rückgang Anleger von riskanteren Anlagen abschreckte. Der Standard & Poor's 500 Aktienindex fiel gestern um 0, 1 Prozent und der Stoxx Europe 600 Index fiel um 0, 4 Prozent.

AUD / USD fiel heute von 1, 0567 auf 1, 0552 ab 3:28 GMT. Der EUR / AUD stieg von 1, 2659 auf 1, 2668, zog sich aber von seinem Tageshoch von 1, 2695 zurück. Der AUD / JPY fiel von 94, 48 auf 93, 89.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum australischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.