News

Australischer Dollar sinkt

AUD wird sinken (Dezember 2018).

Anonim
Der australische Dollar gab heute nach, obwohl die inländischen Fundamentaldaten nicht besonders schlecht waren. Der wahrscheinlichste Grund für die schwache Performance der Währung sind die Aussichten für eine geldpolitische Straffung durch die Federal Reserve, die die meisten Währungen nach unten treibt.

Der Aussie folgte dem Kiwi im Abschwung, obwohl die australischen Wirtschaftsdaten nicht annähernd so schlecht waren wie die neuseeländischen. Während sich das Wachstum des Erzeugerpreisindex und der Kreditvergabe an den privaten Sektor in Australien verlangsamte, waren die Indikatoren in keiner Weise fürchterlich. Die australische Währung ging jedoch zurück, da die Aussichten für eine Zinserhöhung durch die Fed den Forex-Markt weiter belasten.

Der AUD / USD fiel heute um 9:48 GMT von 0, 7290 auf 0, 7252 und handelte nahe dem niedrigsten Stand seit Mai 2009. Der AUD / JPY fiel von 90, 50 auf 90, 13.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum australischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.