News

Australischer Dollar findet Stärke nach dem RBA Policy Meeting

The puzzle of motivation | Dan Pink (Oktober 2018).

Anonim
Der Australische Dollar sprang heute, nachdem die Reserve Bank of Australia ihre geldpolitische Sitzung durchgeführt hatte, und veröffentlichte danach eine ziemlich positive Stellungnahme. Die schlechter als erwartet ausgefallene Handelsbilanz beeinträchtigte die Leistung des Aussie nicht spürbar.

Die RBA beließ ihren Leitzins bei 2, 5 Prozent und bekräftigte ihren Ausblick für eine Phase stabiler Geldpolitik:

Bei den derzeitigen Anzeichen dürfte der vorsichtigste Kurs eine Phase der Stabilität der Zinssätze sein.

Im Allgemeinen war die Aussage leicht optimistisch:

Mit Blick auf die Zukunft sollte die anhaltende expansive Geldpolitik die Nachfrage stützen und das Wachstum im Laufe der Zeit stärken. Es wird erwartet, dass die Inflation mit dem Ziel von 2-3% in den nächsten zwei Jahren übereinstimmt.

Der Handelsbilanzüberschuss fiel im März 2014 um 526 Mio. USD auf 731 Mio. USD. Es war eine unangenehme Überraschung, dass er mit einem Überschuss von mindestens 1.100 Mio. USD gerechnet hat.

Der AUD / USD kletterte von 0, 9273 auf 0, 9361, und der AUD / JPY kletterte heute von 94, 70 auf 95, 07 (heute: 17:14 GMT). EUR / AUD fiel von 1, 4959 auf 1, 4876.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum australischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.