News

Australischer Dollar steigt, nachdem sich die Handelsbilanz verbessert hat

Gebärdensprachvideo: Generaldebatte zum Kanzleretat (Juni 2019).

Anonim
Der australische Dollar stieg heute nach dem gestrigen Rückgang. Die Währung, die dank der Verbesserung der Handelsbilanz des Landes gewonnen wurde.

Das Handelsbilanzdefizit sank von 3, 25 Mrd. AUD im Juni auf 2, 41 Mrd. AUD im Juli. Das war besser als die prognostizierten 2, 65 Milliarden A $. Dies ermöglichte es dem Aussie, sich gegen seine Hauptkollegen zu behaupten, während gestern die Wirtschaftsdaten nicht so unterstützend waren, was zu einem Rückgang der Währung führte.

AUD / USD stieg heute um 10:14 GMT von 0, 7670 auf 0, 7772. EUR / AUD fiel von 1, 4633 auf 1, 4601.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum australischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.