News

Australischer Dollar Soft nach führenden Indikatoren sinken

Monetisation and pricing strategies for different users (November 2018).

Anonim
Der australische Dollar blieb heute gegenüber seinen meist gehandelten Kontrahenten eher verwundbar, obwohl er gegenüber dem schwachen japanischen Yen leicht über dem Eröffnungskurs blieb.

Der Leitindex des Westpac-Melbourne Institute fiel im März um 0, 22% gegenüber dem Vormonat, nachdem er im Februar um 0, 43% gestiegen war. Der Bericht erklärt den Rückgang aus folgenden Gründen:

Treiber der Verlangsamung in diesem Monat waren die inländischen Komponenten - ein sich verlangsamender Arbeitsmarkt; und einige Schwäche im Wohnungsbau, während steigende kurzfristige Zinssätze Liquiditätsdruck von den globalen Märkten widerspiegelten.

Was den Arbeitsmarkt anbelangt, so erwarten die Analysten, dass der Arbeitsmarktbericht von morgen gute Ergebnisse zeigen wird, darunter ein solides Beschäftigungswachstum und eine sinkende Arbeitslosenquote.

Der AUD / USD rutschte heute von 9, 72 GMT von 0, 7763 auf 0, 7753. Der AUD / JPY stieg von 83, 05 auf 83, 43, bevor er auf 83, 18 zurückfiel.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum japanischen Yen haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.