News

Australischer Dollar unter Druck, während Händler auf Fed warten

The Case for $20,000 oz Gold - Debt Collapse - Mike Maloney - Silver & Gold (Oktober 2018).

Anonim
Der australische Dollar war heute niedriger, obwohl die Verluste begrenzt waren. Der Aussie, wie auch die meisten anderen Währungen, standen unter Druck, da die Händler auf den Abschluss des politischen Treffens der US-Notenbank warteten.

Die Fed wird ihre politische Entscheidung heute bekannt geben, obwohl keine Änderungen der Geldpolitik erwartet werden. Dennoch hoffen die Marktteilnehmer, Hinweise auf den Zeitpunkt für solche Änderungen zu erhalten. Die große Mehrheit der Spekulanten rechnet damit, dass die US-Notenbank die Zinsen bald anheben wird, und diese Aussichten sind für alle Währungen, mit der offensichtlichen Ausnahme des US-Dollar, bearish.

Der AUD / USD ist heute von 0.7328 auf 0.7315 gefallen. Der AUD / JPY fiel von 90, 59 auf 90, 42.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum australischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.