News

Bank of Canada ergreift Maßnahmen, um Loonie zu erzwingen

DISCOVERY CHANNEL ? IMPRESIONANTE DOCUMENTAL,DOCUMENTALES COMPLETOS EN ESPAÑOL,NATIONAL GEOGRAPHIC (Juli 2019).

Anonim
Nachdem der kanadische Dollar erneut fast in Parität mit seinem US-Pendant gehandelt wurde, erlebte er heute einen deutlichen Rückgang, da die nationale Zentralbank erklärte, dass eine starke Währung Probleme verursachen und die wirtschaftliche Erholung im Land bremsen würde, zumindest Investoren aus Kanada vorübergehend.

Die Bank of Canada hielt ihre Tagesgeldsätze bei 0, 25 Prozent, wie die meisten Wirtschaftsanalysten erwartet hatten, aber der Tonfall der Erklärungen der politischen Entscheidungsträger war der Hauptgrund für einen bärischen Tag für den kanadischen Dollar, wie laut Zentralbankern eine starke Währung in Kanada ist wird direkt und signifikant die wirtschaftliche Erholung in dem Land beeinflussen und den Loonie gegenüber den meisten der 16 wichtigsten gehandelten Währungen an den Devisenmärkten an diesem Dienstag unter Druck setzen, da eine Reihe von Händlern bereits von der kanadischen Zentralbank wirksamere Maßnahmen erwarten, um ihr zu stoppen Währungsrally.

Nach dem Handel auf dem höchsten Niveau seit Juli 2008, wird die Rallye des Loonies ein offensichtlicher Grund zur Besorgnis für die kanadische Konjunkturerholung, nach Analysten. Von nun an wird es wahrscheinlich zu einem Disput kommen, da die Nachfrage nach kanadischen Rohstoffen steigt und den Loonie zwingt. Die nationale Zentralbank wird wahrscheinlich eine Politik finden, um die Gewinne der Währung zu stoppen, da dies sicherlich die Erholung im Land verlangsamen wird .

Der USD / CAD notierte gestern bei 1, 0400 (13:42 GMT) von gestern 1, 0280. CAD / JPY gehandelt bei 86, 88 ab 13:43 GMT von 88, 25.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.