Education

Bitcoin technische Ausbildung: Zwei Börsen. Zwei technische Diagramme. Wie können Sie das tauschen?

Penny Stock Trading Questions ANSWERED | Q&A With Sykes and Grittani (November 2018).

Anonim

Bitcoin / Bitstamp-Diagramme sind unterschiedlich, aber ähnlich.

Während die Aktienmärkte neue Höchststände erreichen, sprechen die Weihnachtsfeiertage nicht von Apple, Microsoft oder Intel, sondern von Bitcoin.

Meine Frau arbeitet für Intel. Sie hatten ihre Ferienfeier am Freitag. Ihre Aktie ist um etwa 28% gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

Als ich mich den meisten Fremden vorstellte und die Diskussion zu "Ich arbeite im Finanzsektor als Währungsanalyse / Trader" führte, ging das Gespräch direkt zu Bitcoin. Es ist das Cocktailparty-Gespräch.

Wenn ich am Freitag mit den Leuten rede, ist eine Sache, über die ich gesprochen habe, dass der Marktpreis wirklich nicht transparent ist. Der CME-Futures-Kontrakt wird in bar zu 5 Börsenpreisen abgewickelt (was sich vom CBOE-Kontrakt unterscheidet, der auf einen abrechnet). Wenn die verschiedenen Börsen transparent wären, wäre der Preis für jede Börse für Bitcoin der gleiche (gib oder nimm einen kleinen Unterschied).

Es gibt also keine Preistransparenz im Bitcoin-Markt. Bitcoin hat unterschiedliche Werte bei einem Austausch gegenüber einem anderen. Es hat mich dazu gebracht, heute zu denken und zu schauen …

Was also bedeutet es, keinen transparenten Preis zu haben?

Zum einen könnte Bitcoin keine Tauscheinheit für Waren und Dienstleistungen sein.

Wie würde ein Verkäufer wissen, was Waren und Dienstleistungen kosten sollen, wenn der Preis an einer Börse anders ist als an einer anderen? Anders ausgedrückt: Mit welchem ​​Austausch werden 200 US-Dollar Waren bewertet?

Es kann verwirrend werden - vor allem in einer Welt, in der der USD oder EUR oder JPY oder GBP in absehbarer Zeit nicht verfügbar sind.

Ist das wichtig für "Händler", die Bitcoin nicht verwenden, um etwas in einem "Laden" zu kaufen?

Für die meisten "Händler" in Bitcoin Land ist es ihnen egal. Wenn sie auf Coinbase oder Bitstamp kaufen und der Preis steigt, was ist das große Problem? Diese Leute tauschen nur Bitcoin an ihrem Tauschhandel. Geh einfach höher und die "Händler" sind glücklich.

Werden diese "Händler" wirklich gehandelt?

Für mich ist ein Trader nicht nur um die Belohnung besorgt, sondern zumindest um das Risiko.

Für mich ist Risiko noch wichtiger. Es ist 80-20 gegen Belohnung. Ich würde gerne sagen: "Wenn ein Trade nicht riskiert wird, werden Sie belohnt. Konzentrieren Sie sich auf das Risiko und lassen Sie die Belohnung für sich selbst sorgen."

So sind "Trader" (in Quotierungen) von Bitcoin, die kein Risiko definieren, nicht wirklich Trader, weil sie sich nur um Belohnungen sorgen und keine Bedenken (oder nur sehr wenig Bedenken) über Risiken haben.

Wie charakterisiere ich "Trader", die sich nicht um Risiken kümmern?

Die "Händler", die sich nicht um Risiko und nur um Belohnung kümmern, sind einfach Spekulanten in einem Spekulationsmarkt (manche nennen es eine Blase). Diese Blase könnte weiter auf und ab gehen. Es könnte auch platzen.

Wenn es platzte, konnten Spekulanten einen guten Prozentsatz ihres Geldes verlieren.

Händler werden nicht.

Also, wenn Sie ein Händler und kein Spekulant sein wollen, ist die nächste Frage, was ist Ihr Risiko? Wie definieren Sie ein Risiko?

Wenn ich ein Diagramm von Coinbase's Bitcoin anlege, sieht das so aus:

Händler können Risiken (und bullische und bärische Verzerrungen) definieren, indem sie technische Werkzeuge wie Trendlinien und gleitende Durchschnitte verwenden.

Die Trendlinien sind die durchgezogenen Linien. Es gibt eine rote, die vom 7. Dezember auf dieser Stunden-Chart herunterkommt, und eine flacher, aufwärts abfallende grüne Trendlinie.

Bei Betrachtung der Grafik bewegte sich der Preis am 15. Dezember über der roten Trendlinie und am 16. Dezember über der grünen Trendlinie. Jeder machte die Tendenz zum Aufwärtstrend bullischer.

Heute hat der Preis die grüne Trendlinie getestet. Es gab ein kleines Bad unten, aber diese Pause schlug fehl.

Was ist mit den MAs?

Die blaue Linie repräsentiert die 100 Stunden MA. Die grüne Linie ist die 200 Stunden MA.

Der 100-stündige MA wurde in die Vergangenheit zurückversetzt. Die Rückgänge haben eine Abwärtsreaktion ausgelöst, aber der Preis hat sich auch nach einer relativ kurzen Zeit wieder erholt. Ich denke gerne als die blaue Linie als Auslöser.

Mit Blick auf die grüne Linie in der obigen Grafik hat es wirklich gute Arbeit geleistet, Unterstützung zu halten und Käufer anzuziehen. Es hat Tests der grünen Linie gegeben, aber abgesehen von einer kurzen fehlgeschlagenen Bewegung unterhalb der Linie am 29. November ist der Preis über dieser MA-Linie geblieben. Die grüne Linie ist eine Bestätigungs-MA-Linie. Wenn es gebrochen wird, würde es einen bearisheren Markt bestätigen (solange der Preis unter bleibt).

Händler (kein Angebot) können jedes dieser Werkzeuge (Trendlinie, 100 und 200 Stunden MA) als Risiko definierendes Werkzeug verwenden. Bleib oben, bullish. Bewegen Sie sich unten, bearish - in unterschiedlichem Maße. Händler können mit diesen technischen Tools Risiken definieren und begrenzen.

Für heute in der obigen Grafik sind die grüne Trendlinie und die 100 Stunden MA ungefähr auf dem gleichen Niveau. Infolgedessen wäre eine Unterteilung in der obigen Coinbase-Tabelle bearischer. Dieser 100-Stunden-MA kommt bei 18424, 52 herein.

Wenn der Preis unter die 100-Stunden-MA- und Trendlinie fällt, möchten Händler immer noch die 200-Stunden-MA-Unterbrechung sehen (grüne Linie). Ein Bruch unterhalb dieser MA-Linie würde die bärische Tendenz bestätigen. Es würde eine Änderung dessen darstellen, was Händler getan haben (dh Kauf gegen die 200-Stunden-MA).

Nun schauen wir uns das gleiche Diagramm von Bitstamp an - eine andere Bitcoin-Börse (siehe Tabelle unten). Dieses Chartbild wurde zur gleichen Zeit vom Coinbase-Chart übernommen.

Was ist anders?

  • Der aktuelle Preis ist anders. Der Coinbase-Preis liegt bei $ 18642 (Grafik oben), während der Bitstamp-Preis $ 18577 beträgt (Grafik unten). Der Preis ist nicht transparent
  • Das Coinbase-Chart (Chart oben) hat am 7. Dezember einen höheren Wert. Das folgende Bitstamp-Diagramm hat keine Spitze. Warum es sich auf einen gegen den anderen stacheln ist nicht sicher, aber Sie können vermuten, dass ein großer Auftrag auf Coinbase der wahrscheinliche Grund war,
  • Wenn Sie sich das Preisfeld in jedem Diagramm anschauen, war der Preis am 17. Dezember um 12:00 Uhr hoch. Für Coinbase (oberes Diagramm) lag das Hoch bei $ 19891, 99. Für Bitstamp (Grafik unten) betrug das Hoch 19666.
  • Die aktuelle 100-Stunden-MA auf Coinbase (Diagramm oben) ist 18424, 52, während die 100-Stunden-MA auf Bitstamp bei 18149, 09 niedriger ist (Grafik unten). Die 200 Stunden MAs sind auch unterschiedlich mit Coinbase bei $ 17557 und Bitstamp bei $ 17173.
  • Die grüne aufwärts geneigte Trendlinie ist höher als die blaue MA-Linie in den Diagrammen. Für das obige Coinbase-Diagramm befindet sich die grüne Trendlinie in der Nähe der MA-Linie. Für das Bitstamp-Diagramm unten ist die Trendlinie weiter oberhalb des 100-Stunden-MA

Was ist gleich oder ähnlich?

  • Die Markttiefs auf jedem Chart hielten die 200-Stunden-MA-Korrekturen und die Entfernung sieht ähnlich aus,
  • Beide Börsen hatten gleichzeitig einen Kursrückgang unter die 100-Stunden-MA (blaue Linie) und tendierten dazu, eine Impulsreaktion auf die Pausen zu erhalten.

Was sagt mir das alles?

Es sagt mir, dass Händler - ohne Notierungen - trotz der Unterschiede in der Preistransparenz immer noch einige der technischen Daten aus den jeweiligen Charts handeln. Die Bitcoin-Händler in der obigen Grafik neigen dazu, auf der Pause der 100 Stunden MA (blaue Linie) zu verkaufen und kaufen gegen die 200 Stunden MA (grüne Linie).

Stellen Sie sich den 100-Stunden-MA als Auslöser vor. Die Tendenz wird unten bärischer, aber es braucht mehr. Das "mehr" ist die Bestätigung unterhalb der 200 Stunden MA. Eine Pause darunter sollte noch bärischer sein.

Jetzt wird eine Pause von 100 Stunden MA (vorausgesetzt es passiert irgendwann) genau zur gleichen Zeit an jedem Exchange passieren?

Gerade jetzt, ohne Preistransparenz, wissen wir es wirklich nicht.

Der Preis auf Coinbase könnte die 100 Stunden MA brechen, BEVOR der Preis auf Bitstamp unter 100 Stunden MA fällt (oder umgekehrt).

Ich denke, wir können das visuelle Urteil fällen - indem wir auf jedes Diagramm schauen, dass sie nah sind (aber zu unterschiedlichen Preisen).

Für mich ist das technische Niveau weniger genau.

Es ist mehr ein "Hufeisen und Handgranaten" Handel, aber der Auslöser und die Bestätigung können immer noch die technischen Daten auf jedem Diagramm sein.

Wenn ich mit Coinbase handeln würde, wäre eine Bewegung unter der 100-Stunden-MA eher bearish. Eine Bewegung unter 200 Stunden MA wäre eine Bestätigung für die Baisse, auch wenn jede Pause höher ist als bei Bitstamp.

Das gleiche würde für Bitstamp gelten. Ein Durchbruch unterhalb der 100 ist ein bärischer Trigger, während ein Schritt unterhalb des 200-Stunden-MA ein Bestätigungstrigger wäre.

ZUSAMMENFASSUNG:

Um richtig zu handeln, müssen Sie sich auch auf das Risiko konzentrieren. Risiko kann durch den Blick auf technische definiert werden. In Bitcoin haben unterschiedliche Börsen unterschiedliche Preise für die gleiche Bitcoin. Das könnte ein Problem sein.

Die gute Nachricht ist, dass, wenn man sich zwei Börsen (Coinbase und Bitstamp) anschaut, obwohl die Preise für Bitcoin unterschiedlich sind, die Trader (die sich um Risiken kümmern), auf jedes technische Niveau der Börsen reagieren. Das sind gute Nachrichten für die Lebensfähigkeit eines Marktes, da Händler eine Referenz für das Risiko benötigen.

"Trader", die sich nicht um Risiken kümmern und nur spekulieren wollen, könnten trotz fehlender Risikobereitschaft Geld verdienen. Wenn die Blase jedoch platzt (und dies kann jederzeit passieren), verlieren sie einen Großteil ihres Anlagekapitals ohne eine Risiko-Referenz.

Konzentrieren Sie sich also unabhängig vom Austausch auf Ihre eigenen technischen Daten aus Ihrem Preisstrom. Obwohl die Kurse an den Börsen unterschiedlich sind, sind die Instrumente (relativ) in etwa gleich groß. Nutze sie also zu deinem Vorteil.

Für die Zukunft von Bitcoin, um den Markt zu wachsen, sollte es eine Bewegung in Richtung Preistransparenz geben. Händler wollen wissen, dass ihr Bitcoin hier drüben dasselbe wert ist. Das wäre eine gute Sache für den Bitcoin-Handelsmarkt.