News

Brasiliens Real auf zwei Wochen niedrig nach schwachen Wirtschaftsdaten Release

Die brasilianische Währung fiel auf das niedrigste Niveau seit zwei Wochen, nachdem die schwachen globalen Wirtschaftsdaten das Vertrauen der Anleger aufgrund der Sicherheit und der dämpfenden Nachfrage nach Rohstoffen und aufstrebenden Märkten geschwächt hatten.

Brasiliens Real zusammen mit dem südafrikanischen Rand waren zwei der Währungen mit der besten Wertentwicklung, die von Anzeichen einer wirtschaftlichen Erholung begünstigt wurden, die im April auftauchten und die Nachfrage nach hochverzinslichen Positionen sowie die Risikoaversion auf extrem hohem Niveau ankurbelten Bedenken im Zusammenhang mit dem globalen Einbruch. Diese Woche war im Vergleich zu den vorherigen eher pessimistisch, und schlechte Wirtschaftsdaten aus den USA und Großbritannien führten zu einem weltweiten Rückgang des Aktienmarktes, was die Nachfrage nach sichereren Anlagen ankurbelte und den brasilianischen Real dazu veranlasste, auf die gleiche Rate zurückzufallen 29. Mai. Die brasilianische Währung hat 16 Prozent der Gewinne gegenüber dem US-Dollar erzielt, die zweitbeste Performance gegenüber den 16 meistgehandelten Währungen.

Analysten beziehen die globalen Bewegungen der Aktien direkt auf den Realfall dieser Woche. Nach einer deutlichen Rallye, die die Aktienmärkte nach den extrem bärischen Monaten seit letztem Oktober wieder belebte, verwirrten gemischte Wirtschaftsdaten das Vertrauen der Verbraucher, ihre Positionen einzunehmen und renditestarke Anlagen zu kaufen. Der Real könnte seine Rallye wieder ankurbeln, aber es ist unwahrscheinlich, dass die Gewinne stark ausfallen werden, wenn die Märkte über die Aussichten für die Weltwirtschaft weiterhin verwirrt sind.

Der USD / BRL schloss gestern bei 1, 9892 in der brasilianischen Sitzung und kletterte von 1, 9735 vor zwei Tagen, heute Morgen kehrte er um 11:32 GMT auf 1, 9690 zurück.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Brasilianischen Real haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.