News

Brasilianischer Real bei Rekordtief

Der brasilianische Real stürzte nach dem früheren Rallyeversuch gegen den US-Dollar heute auf das Rekordtief ab.

Der Real war um ein Prozent gestiegen, nachdem der brasilianische Kongress für eine Gesetzgebung gestimmt hatte, die eine Erhöhung der öffentlichen Ausgaben verhindert. Dennoch hat die Währung ihre Rallye umgekehrt und fiel um 1, 9 Prozent, da Sorgen über die globale Konjunkturabschwächung herrschten. Darüber hinaus müssen die brasilianischen Entscheidungsträger noch immer für das entscheidende Veto des Präsidenten stimmen, das einen Anstieg der Gehälter verhindern sollte.

USD / BRL gehandelt heute um 4:17 Uhr von 21:49 GMT.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Brasilianischen Real haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.