News

Brasilianisches Real, unterstützt von günstigen US-Konjunkturdaten

FIFA 18: DEUTSCHLAND vs BRASILIEN Squad Builder Battle vs COUSIN? Wakez (Juni 2019).

Anonim
Der brasilianische Real ist heute gestiegen, da die günstigen Wirtschaftsdaten aus den USA Spekulationen ausgelöst haben, dass die europäischen Probleme die Wirtschaft des Landes nicht so stark beeinflussen werden.

Die schwebenden Immobilienverkäufe sind in den drei aufeinander folgenden Monaten gestiegen und erreichten den höchsten Stand seit letztem Oktober und spiegeln die breiten Auswirkungen der Steuergutschrift für Hauskäufer und die günstigen Bedingungen für die Erschwinglichkeit der Wohnungen wider. Der Pending Home Sales Index stieg im April um 6, 0 Prozent, nachdem er im März um 7, 1 Prozent gestiegen war.

Die ermutigenden Daten aus den USA milderten die Spannungen an den Weltmärkten leicht. Dies half dem Realen, etwas von seiner Stärke zurückzubringen.

USD / BRL fiel heute um 18:30 GMT von 1, 8485 auf 1, 8400. EUR / BRL notierte nach Eröffnung bei 2, 2608 bei 2, 2575.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Brasilianischen Real haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.