News

Brasilianischer Real sinkt auf 4-Jahres-Tief, Inflationsanreize

On presents Tim Don – The Man with the Halo | Official Documentary (November 2018).

Anonim
Der brasilianische Real fiel heute und erreichte das niedrigste Niveau seit vier Jahren. Der Rückgang führte zu der Sorge, dass die Abschwächung der Währung die Inflation, die bereits auf hohem Niveau liegt, ankurbeln wird. Die Währung erholte sich ab sofort.

Analysten haben ihre 12-monatige Inflationsprognose von 5, 83 Prozent auf 5, 93 Prozent angehoben, da der Real im letzten Quartal um 13 Prozent gefallen ist. Die Zentralbank hob letzten Monat den Leitzins an, um das Wachstum der Verbraucherpreise in die Höhe zu treiben, aber die Ökonomen glauben, dass die Auswirkungen dieser Bewegung nur von kurzer Dauer sein werden. Die Währung erreichte heute 2, 3084 pro Dollar, den niedrigsten Stand seit März 2010.

USD / BRL fiel heute von 2, 3012 auf 2, 3004 ab heute um 12:33 GMT.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Brasilianischen Real haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.