News

Brasilianischer Real steigt für den dritten Tag

Der brasilianische Real erholte sich heute zum dritten Mal in Folge, obwohl die Rallye Bedenken bei Händlern über eine mögliche Intervention der Zentralbank des Landes aufkommen ließ.

Der Real hat seit dem Handelsschluss am Montag rund 6% zugelegt. Im Tagesverlauf sprang die Währung zum ersten Mal seit fast einem Jahr über 3, 2 pro Dollar. Marktanalysten spekulierten, dass die starke Rallye die brasilianische Zentralbank veranlassen könnte, die übermäßige Aufwertung einzudämmen.

Der USD / BRL ist heute um 0.43% auf 3.2069 ab 18:58 GMT gesunken.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Brasilianischen Real haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.