News

Brasilianischer Real leidet unter dem Rückgang der Rohstoffpreise

5 Fußballer,die während eines Spiels GESTORBEN sind auf Kamera aufgenommen! (Oktober 2018).

Anonim
Der brasilianische Real fiel heute, da der Rückgang der Rohstoffpreise die Nachfrage nach Währungen exportorientierter Volkswirtschaften dämpfte. Die fiskalischen Probleme Brasiliens wirkten sich auch negativ auf die Performance des Real aus.

Der Standard & Poor's GSCI-Index von 24 Rohstoffen fiel heute um 0, 2 Prozent. Es wird erwartet, dass die brasilianische Zentralbank die Zinssätze erhöhen wird, aber der Real ist gesunken, auch nachdem die Bank die Zinssätze für sechs Monate in Folge erhöht hat. Die Hauptgründe für diesen Rückgang waren Befürchtungen hinsichtlich einer möglichen Herabstufung des Kreditratings durch staatliche Emittenten und einer Drosselung der quantitativen Lockerung durch die US-Notenbank.

Der USD / BRL stieg heute von 2, 3812 auf 2, 3950 ab heute 17:03 GMT.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Brasilianischen Real haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.