News

Brexit Umfragen Wiegen auf dem UK Pound

Das britische Pfund ist heute niedriger, was größtenteils auf die Sorge zurückzuführen ist, dass Unsicherheit darüber herrscht, was passieren wird, wenn die Bürger in einem Referendum über die Mitgliedschaft in der Europäischen Union abstimmen.

Der Termin für das Referendum über den Verbleib in der Europäischen Union wurde für den 23. Juni 2016 festgesetzt. Es gibt Befürchtungen, dass ein Brexit wirklich passieren könnte. Eine Meinungsumfrage von ICM ergab, dass 42% der Befragten in der Europäischen Union bleiben wollen und 40% wollen. Diese engen Zahlen haben viele Sorgen gemacht, dass ein Brexit wirklich möglich ist.

Analysten glauben, dass die negativen Auswirkungen auf das Vereinigte Königreich, sollte ein Brexit festgelegt werden, fast unmittelbar wären. Als Folge dieser Besorgnis ist das Pfund Sterling in letzter Zeit auf ein Niveau gesunken, das seit Jahren nicht mehr zu beobachten war. Es hilft der Situation nicht, dass der Londoner Bürgermeister Boris Johnson die Kampagne unterstützt, die Europäische Union zu verlassen.

Angesichts der Tatsache, dass hochrangige Führungspersönlichkeiten sich in dieser Frage gespalten haben und es eine Reihe von Bedenken hinsichtlich der Situation gibt, ist es wenig überraschend, dass das Pfund Sterling auf breiter Front an Boden verliert.

Um 14:56 GMT ist der GBP / USD niedriger und fällt von 1, 4017 auf 1, 3915. EUR / GBP ist höher und steigt von 0.7861 auf 0.7892. Der GBP / JPY ist von 15:05:70 auf den Wert von 155, 2940 gesunken.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.