News

Großbritannien Pfund stetig während Holiday Trading

London Vacation Travel Guide | Expedia (Oktober 2018).

Anonim
Das britische Pfund hat sich während des langsamen Feiertags kaum verändert, nachdem es gegenüber dem Dollar gefallen ist und gestern gegenüber dem Euro gestiegen ist.

Die makroökonomischen Daten dieser Woche waren für die Währung relativ hilfreich, da die Verbraucherpreisinflation stabil über der Zielmarke der Zentralbank lag und die Lohninflation ebenfalls stabil war. Die Tatsache, dass sich die Märkte auf andere Regionen der Welt konzentrierten und deren Probleme betrafen, trug ebenfalls zum Pfund Sterling bei und lenkte die Aufmerksamkeit der Händler von der Frage des Brexit ab. Dennoch wird die Frage, ob der Brexit "hart" oder "weich" sein wird, in naher Zukunft wahrscheinlich die treibende Kraft für die Währung sein.

GBP / USD notierte heute um 10:50 GMT bei 1, 2509, nachdem er gestern von 1, 2525 auf 1, 2502 gefallen war. Der EUR / GBP notierte während der aktuellen Handelssitzung bei etwa 0, 8489, nachdem er in der vorangegangenen Sitzung von 0, 8502 auf 0, 8486 gefallen war.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.