News

Großbritanniens Pfund kann die Rallye am Dienstag aufrechterhalten

GodMorning! Inflation kommt: 3facher DAX-Schock 2016? Gross verpasst eigenen BuFu-Call (Oktober 2018).

Anonim
Das britische Pfund konnte trotz der besser als erwarteten Beschäftigungsdaten, die am Mittwoch aus Großbritannien veröffentlicht wurden, die Rally am Dienstag nicht fortsetzen.

Die durchschnittlichen wöchentlichen Einnahmen stiegen von September bis November um 2, 8% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Zahl der Arbeitslosenansprüche sank im Dezember gegenüber November um 1.100. Doch der positive Bericht hat dem Pfund Sterling, das während der gestrigen Rallye offenbar alle Auftriebskräfte aufgewendet hat, nicht geholfen.

Der GBP / USD fiel heute von 1.2413 auf 1.2312 ab 14:47 GMT und erreichte den Intraday-Tiefstand von 1.2266. EUR / GBP erholte sich von 0, 8628 auf 0, 8674 und sein Tageshoch lag bei 0, 8706.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.