News

Britisches Pfund klettert als Hauspreise Rebound

Schnell. Einfach. Sicher. | Anbaufertige Kompletträder bei felgenoutlet.de (Kann 2019).

Anonim
Das Pfund Sterling legte gegenüber dem Dollar und dem Yen zu, nachdem ein Bericht über die Immobilienpreise im Mai einen unerwarteten Anstieg gezeigt hatte, was das Vertrauen unter den Anlegern erhöhte, dass die Immobilienkrise nachlassen könnte.

Die ausgezeichneten Nachrichten für die Währung des Vereinigten Königreichs belebten Hoffnungen für diese europäische Nation, die von der globalen Krise und der Kreditkrise am stärksten betroffen war. Ein Bericht über das Verbrauchervertrauen wies in diesem Monat das höchste Niveau seit fast einem Jahr auf und kehrte einen Trend extrem niedriger Noten um. Hinzu kamen die Hauspreise, die seit dem zweiten Halbjahr des vergangenen Jahres konstante und starke Verluste aufwiesen Kann, im Gegensatz zu den meisten Expertenprognosen, einen zusätzlichen Stimulus für die verbesserte Attraktivität des Pfunds hinzufügen.

Laut Analysten wurde das Pfund in dieser Woche durch eine Kombination von zwei verschiedenen Faktoren begünstigt: die positive Hausvermessung und die allmähliche Erholung der Märkte, unterstützt durch Beweise, dass der weltweite Einbruch deutlich nachlässt. Fachleute weisen auch darauf hin, dass zahlreiche nationale und internationale Nachrichten das Pfund auf ein Niveau gebracht haben, das nicht den tatsächlichen Wert der Währung widerspiegelt, und da das Szenario im Moment nicht so düster ist, kehrt das Pfund zu einem vernünftigeren Preisniveau zurück.

Der GBP / USD notierte von 1, 5915 bei 1, 6120 und der GBP / JPY stieg ebenfalls von 154, 20 auf 154, 73.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.