News

Britisches Pfund sinkt auf chaotische Kabinettsumbildung

Wallace Thornhill: The Long Path to Understanding Gravity | EU2015 (Juli 2019).

Anonim
Das britische Pfund verzeichnete heute einen massiven Rückgang gegenüber dem US-Dollar, nachdem eine Kabinettsumbildung von Theresa May chaotisch geworden war. Die Kabinettsumbildung wurde chaotisch, nachdem Bildungsministerin Greening die Regierung verlassen hatte und Gesundheitsminister Jeremy Hunt sich weigerte, sein Büro zu räumen.

Das Währungspaar GBP / USD verlor über 70 Punkte von einem Tageshoch von 1, 3582 während der asiatischen Sitzung und erreichte in der frühen amerikanischen Sitzung ein Tief von 1, 3510.

Die Kabinettsumbildung von Theresa May führte jüngere Kabinettssekretäre ein, die als aufstrebende Stars gelten, während einige ältere Politiker entlassen wurden. Die jüngere Gruppe von Anführern umfasst Sam Gyimah, Dominic Raab, Jo Johnson und Alok Sharma. Unter den älteren Politikern, die aus dem Kabinett entfernt wurden, befand sich auch Mark Garnier, der den Posten des Handelsministeriums verlor, aber er sagte, er würde die Regierung von den hinteren Bänken aus unterstützen. Die Kabinettsumbildung führte auch zu einer vielfältigeren Gruppe von Ministern, als Frau May 34 Ministerinnen ernannte.

Zu den anderen Ministern, die ihre Ämter verloren haben, gehört auch Robert Goodwill, der Minister für Kinder und Familien war und mit den Worten zitiert wurde, er mache Platz für jüngere Menschen. John Hayes und Phillip Dunne verloren auch ihre Kabinettspositionen.

Die zukünftige Performance des Währungspaares wird wahrscheinlich durch eine Reihe von für morgen geplanten Makro-Veröffentlichungen in Großbritannien und den USA beeinflusst.

Das GBP / USD-Währungspaar notierte um 15:49 GMT bei 1, 3513, nachdem es von einem Tageshoch von 1, 3582 gefallen war. Das Währungspaar GBP / JPY wurde bei 151, 99 gehandelt und fiel von einem Höchststand von 153, 58.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.