News

Britisches Pfund fällt auf schwache britische PMI-Lesung für den Dienstleistungssektor

Pfund stürzt ab - war es Hollande, ein "dicker Finger" oder der Algorithmus? - economy (Oktober 2018).

Anonim
Das Britische Pfund fiel am Freitag gegenüber dem Dollar und dem Euro, um seine gestrigen Verluste auszuweiten, nachdem eine neue Entwicklung des Einkaufsmanagerindex im britischen Dienstleistungssektor ein schwaches Wachstum zeigte. Das Pfund war gestern zurückgegangen, nachdem die Bank von England die Zinssätze unverändert belassen hatte.

Eine gemeinsame Umfrage des Chartered Institute of Procurement and Supply und IHS Markit wurde heute veröffentlicht und zeigt, dass der Dienstleistungssektor im Vereinigten Königreich seit Oktober am langsamsten gewachsen ist. Der Markit / CIPS-Einkaufsmanagerindex fiel im Januar von 56, 2 im Dezember auf 54, 5, was einer Erwartung von 55, 8 entsprach.

Der Dienstleistungssektor macht etwa 80% der Gesamtproduktion in Großbritannien aus und ist damit der Haupttreiber für das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts in den vergangenen Jahren. Die Umfrage fügte hinzu, dass der Inflationsdruck im Januar weiterhin stark war, da der Effekt des 16% igen Rückgangs des Pfundwertes nach dem Brexit-Referendum im Juni 2016 die Inflation weiter ansteigen ließ.

Dies geschah einen Tag nachdem die Bank von England sagte, sie habe ihre Zinssätze auf einem Rekordtief gehalten, was der britischen Währung einen starken Schlag versetzt hat. Die Zentralbank fügte hinzu, dass die Zinssätze für das gesamte Jahr 2017 und bis ins Jahr 2018 unverändert bleiben könnten.

Der GBP / USD notierte am Freitag um 18:35 GMT bei 1.2491, nachdem er 1.2466 um 15:00 GMT berührt hatte, der niedrigste Wert seit dem 31. Januar. Der GBP / USD begann den Tag bei 1, 2523.

Der EUR / GBP lag bei 0, 8619, nachdem er heute bei 0, 8594 gehandelt wurde. Das Paar stieg um 15:00 GMT auf 0, 8636, was das stärkste Niveau seit dem 31. Januar ist.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.