News

Britisches Pfund fällt auf harte Brexit-Haltung der EU

May-Rede zum Brexit: "keine Mitgliedschaft im EU-Binnenmarkt" (Oktober 2018).

Anonim
Das britische Pfund fiel heute auf neue Tiefs gegenüber dem US-Dollar, nachdem die Europäische Union eine harte Brexit-Austrittsvereinbarung veröffentlicht hatte. Der britische Premierminister lehnte das Abkommen ab und sagte, dass kein britischer Regierungschef jemals einen solchen einseitigen Vertrag mit der EU unterzeichnen würde, der einen massiven Ausverkauf im Kabel auslösen würde.

Das GBP / USD-Währungspaar verlor über 100 Punkte und fiel von einem Hoch von 1, 3917 auf ein Tief von 1, 3807 in der mitteleuropäischen Session.

Das Währungspaar tendierte seit der asiatischen Sitzung seitwärts in die frühe europäische Sitzung vor der Veröffentlichung des Entwurfs des Brexit-Textes durch die EU. Die Tatsache, dass der Entwurf heute angenommen wurde, zeigt, dass die EU ihre harte Haltung gegenüber dem Brexit ernst nimmt. Der Chefunterhändler der EU, Michel Barnier, erklärte weiter, dass die Brexit-Verhandlungen schneller voranschreiten sollten und dass eine Übergangszeit nicht gewährleistet sei. Die Antwort von Theresa May auf den Textentwurf führte auch dazu, die Ängste der Märkte vor einem harten Brexit zu verstärken, da sie erklärte, dass sie niemals einen solchen Deal unterschreiben würden.

Mehrere Releases von der US-Agenda wie die MBA-Hypothekenanträge für die Woche, die am 23. Februar in der frühen amerikanischen Sitzung endete, hatten minimale Auswirkungen auf das Währungspaar. Die Veröffentlichung der US-BIP-Daten für das 4. Quartal durch das Bureau of Economic Analysis wirkte sich ebenfalls verhalten auf das Paar aus.

Die künftige Wertentwicklung des Währungspaares wird wahrscheinlich durch den britischen Verbraucherkreditbericht von morgen und den US-PCE-Bericht beeinflusst.

Das Währungspaar GBP / USD notierte bei 1, 3811 wie bei 14:37 GMT, nachdem es von einem Hoch von 1, 3917 gefallen war. Das Währungspaar GBP / JPY wurde bei 147, 82 gehandelt, nachdem es von einem Hoch von 149, 51 gefallen war.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.