News

Britisches Pfund schwächt sich gegenüber dem US-Dollar durch britische Politik und starke US-Daten

Das britische Pfund geriet heute nach dem Bekanntwerden positiver US-BIP-Daten durch das Bureau of Economic Analysis sowie persönlichen Konsumdaten unter Verkaufsdruck. Das britische Pfund stand heute unter starkem Verkaufsdruck, da die britische Politik in den Vordergrund geriet, da die Konservative Partei gegenüber der Labour Party deutlich an Boden verloren hat.

Das Währungspaar GBP / USD verlor heute auf dem Höhepunkt seines Rückgangs über 150 Punkte und befand sich zum Zeitpunkt des Schreibens in Abwärtsbewegung.

Der Aufruhr um die Demenz-Steuerplanung von Prime Minster Theresa May hat dazu geführt, dass das britische Pfund in den letzten Tagen gegenüber seinen großen Konkurrenten deutlich an Boden verloren hat. Eine im Auftrag der Times durchgeführte YouGov-Umfrage ergab, dass die konservative Partei von Frau May gegenüber der Labour Party deutlich an Boden verloren hat. Laut der Umfrage haben die Konservativen eine knappe Fünf-Punkte-Führung gegen Jeremy Corbyns Labour Party.

Die positiven US-BIP-Daten, die im ersten Quartal mit einem annualisierten Wert von 1, 2% gegenüber den erwarteten 0, 9% und den vorherigen 0, 7% ausgewiesen wurden, erhöhten ebenfalls den Verkaufsdruck auf das Paar. Die Kernausgaben für den persönlichen Konsum lagen ebenfalls bei 2, 1% gegenüber den erwarteten und vorherigen 2, 0%. Die Aufträge für langlebige Güter für April wurden ebenfalls mit -0, 75 angegeben, was unter den erwarteten -1, 5% und den vorherigen 2, 3% lag.

Das Währungspaar dürfte von den künftigen politischen Entwicklungen im Vereinigten Königreich sowie von den am Dienstag veröffentlichten US-Verbrauchervertrauensdaten beeinflusst sein.

Der GBP / USD notierte um 15:32 GMT bei 1, 2783, nachdem er den Handelstag des Tages bei 1, 2929 gehandelt hatte. Der GBP / JPY notierte bei 142, 21 und eröffnete die Handelssitzung am Tag bei 144, 46.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.