News

CAD springt am höchsten seit November als Fed niedrig bleibt

Zilversmid en ik - JUAN RAMON JIMENEZ / klassieke boeken / publiek domein / audioboek vol (Oktober 2018).

Anonim
Der kanadische Dollar erholte sich gestern und erreichte den höchsten Stand seit November gegenüber dem US-Dollar und dem japanischen Yen, da die Federal Reserve plant, die Zinssätze bis mindestens Ende 2014 aussergewöhnlich niedrig zu halten.

Der Offenmarktausschuss des Federal Market hielt seinen Leitzins für den Federal Reserve Fonds gestern nahe Null. Was noch wichtiger ist, es hat sein Versprechen verlängert, die Zinssätze bis Ende 2014 niedrig zu halten (zuvor hatte das FOMC zugesagt, die Kreditkosten bis Mitte 2013 aufrechtzuerhalten). Einige Analysten bezeichneten es als "Quantitative Easing 2.5".

Die Rohstoffe sprangen nach der Aussage nach oben und nahmen den Loonie mit. März-Futures für die Lieferung von Rohöl hinzugefügt 0, 5 Prozent auf $ 99, 74 pro Barrel in New York. Der Rohstoffindex von Thomson Reuters / Jefferies CRB stieg um 0, 5 Prozent.

USD / CAD ging von 1, 0045 auf 1, 0024, der niedrigste seit dem 1. November, ab heute 5:35 GMT. CAD / JPY notierte nahe 77.45, nachdem es bei 77.36 geöffnet hatte und erreichte 77.48 - das höchste Niveau seit dem 3. November. EUR / CAD stieg gestern, fiel aber von 1.3164 auf 1.3143 heute.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.