News

CAD am niedrigsten in zwei Jahren gegenüber USD auf schlechter Marktstimmung

Biały Wilk: Historia komputerowego Wiedźmina | Film dokumentalny (Oktober 2018).

Anonim
Der kanadische Dollar war unter vielen Verlierern, die unter der negativen Stimmung auf dem Forex-Markt gelitten haben, nachdem die US-Notenbank darüber spekuliert hatte, dass die Wertpapierkäufe möglicherweise reduziert werden könnten. Die Währung fiel gegenüber dem US-Dollar auf ein fast zweijähriges Tief.

Der Markt spürt immer noch die Auswirkungen der Kommentare der Fed, obwohl einige Politiker und Ökonomen argumentierten, dass die Reaktion übertrieben sei. Die Preise für Rohstoffe gaben nach, was zu einem Rückgang der Rohstoffwährungen führte. Alles in allem bleiben die Händler ängstlich und unwillig, Risiken einzugehen.

Einige Hochzinswährungen hielten ihren Rückgang am Montag, aber der Loonie blieb weich. Der monetäre Stimulus schwächt normalerweise die Währung, weshalb die Aussichten für eine weniger stimulierende Politik in den Vereinigten Staaten den Greenback stärker gemacht haben und wahrscheinlich auch in dieser Woche der US-Währung helfen werden und gleichzeitig die Stärke des Kanadiers abschwächen werden.

Der USD / CAD stieg gestern von 1.0497 auf 1.0511, nachdem er gestern 1.0554 berührt hatte - der stärkste Kurs seit Oktober 2011. EUR / CAD stieg von 1.3772 auf 1.3791 nach dem gestrigen Anstieg auf 1.3814 - der höchste Wert seit November 2011. CAD / CAD Der JPY lag bei 92, 86, in der Nähe der Eröffnung von 93, 04.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.