News

CAD leidet unter schlechten kanadischen Beschäftigungsdaten

Chai Jing's review: Under the Dome – Investigating China’s Smog 柴静雾霾调查:穹顶之下 (full translation) (Oktober 2018).

Anonim
Der kanadische Dollar beendete den Freitag mit großen Verlusten, nachdem der inländische Arbeitsmarktbericht enttäuschte Forex-Händler enttäuschte, während die US-Beschäftigungsdaten zu den Sorgen beitrugen und die meisten Hauptwährungen gegenüber dem US-Dollar nachgaben.

Die Beschäftigung in Kanada ging im Februar um 7.000 zurück und lag damit bei weitem nicht bei der von den Analysten geschätzten 16.900 Zunahme. Die Arbeitslosenquote lag stabil bei 7, 0 Prozent. Als gute Nachricht hat sich das Handelsbilanzdefizit von 922 Millionen Dollar im Dezember auf 177 Millionen Dollar im Januar verringert, während die Ökonomen meinen, es würde steigen.

Der Markt achtete auf den schlechten Teil der Wirtschaftsdaten und trieb den Loonie herunter. Die Händler äußerten sich optimistisch über die Währung vor den Daten vom Freitag, doch der Beschäftigungsbericht erinnerte sie daran, dass die kanadische Wirtschaft noch nicht besonders stark ist.

USD / CAD sprang von 1.0982 auf 1.1088 und EUR / CAD stieg von 1.5223 auf 1.5382. CAD / JPY fiel von 93.79 auf 93.15.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.