News

Kann die europäische Wirtschaft Stärke in Euro zurückführen?

Gebärdensprachvideo: Generaldebatte zum Kanzleretat (Januar 2019).

Anonim
Der Euro wurde heute gestärkt, nachdem Griechenland die Schatzwechsel zu einem niedrigeren Satz versteigert hat, als die Europäische Union vorlegte, als Griechenland Griechenland aus der Krise befreite.

Griechenland verkaufte die Schatzanweisungen in Höhe von 1, 625 Mrd. EUR mit einer Rendite von 4, 65 Prozent, während die EU 5 Prozent verrechnete. Die europäischen Staats- und Regierungschefs drängten die Bank zu versuchen, das Geld selbst aufzubringen, bevor sie sich an die staatliche Unterstützung wendeten, falls der Stresstest zur Überprüfung der Stabilität des europäischen Bankensystems die Schwachstellen aufdeckte. Der Euro hat sich zuvor geschwächt, nachdem der Moody's Investors Service Portugal auf A1 reduziert hatte.

Die Experten sagen, dass sich jetzt die Aufmerksamkeit der Weltgemeinschaft von Europa auf die USA verlagert hat, die ihre eigenen Probleme haben. Die Herabstufung des portugiesischen Ratings zeigt jedoch, dass es für Europa zu früh ist, Erleichterung für Europa zu empfinden.

Der EUR / USD notierte nach 17:11 GMT bei 1, 2703, nachdem er bei 1, 2595 eröffnet wurde. EUR / JPY notierte bei 112, 29 gegenüber dem Eröffnungskurs von 111, 62.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Euro haben, können Sie diese mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.