News

Kanadas Dollar profitiert von nationalen Rohstoffen

Der kanadische Dollar notierte im Vergleich zu seinem US-Gegenstück und einigen anderen Schlüsselwährungen an den Devisenmärkten hoch, da sein Hauptexportgut, das Rohöl, wieder anstieg und es dem Loonie ermöglichte, in dieser Woche anzusteigen.

Der kanadische Dollar, der als Loonie für das Image der Wasservögel auf der C $ 1-Münze genannt wird, setzte den Trend der letzten Woche fort und erreichte das höchste Niveau in sieben Wochen gegenüber seinem US-Pendant und handelte 2010 auch in der Nähe des höchsten Niveaus gegenüber dem Euro. da Spekulationen darauf hinwiesen, dass die nordamerikanische Nation in diesem Jahr ihre Zinssätze irgendwann erhöhen wird, und dabei helfen, die Währung des Landes an den Devisenmärkten zu erhöhen.

Morgan Stanley hat heute erklärt, dass die Bank of Canada ihre Zinssätze bereits im Juni erhöhen kann, da sich die kanadische Wirtschaft gut erholt und es den Zentralbanken ermöglicht, die Stimuli anzuheben, was dazu führt, dass der Loonie zu den besten Performern im Ausland zählt. Tauschmärkte in diesem Monat.

Der USD / CAD notierte bei 1.0288 ab 02:52 GMT von 1.0276, als die Märkte gestern geöffnet haben.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.