News

Kanadischer Dollar schlägt Unterstützung von positiven Grundlagen fehl

JFK Jr. His Killers and the Unbelievable Cover-up!!! (Oktober 2018).

Anonim
Der kanadische Dollar fiel heute gegen seine am meisten gehandelten Konkurrenten. Das war rätselhaft, wenn man bedenkt, dass der während des Handels veröffentlichte Beschäftigungsbericht gut war und die Rohölpreise stiegen.

Die automatische Datenverarbeitung meldete, dass die Beschäftigung außerhalb der Landwirtschaft in Kanada im Januar um 32.676 gestiegen ist. Bei genauerer Betrachtung der Einzelheiten zu bestimmten Sektoren war der größte Anstieg in den Bereichen Bildung und Gesundheit zu verzeichnen, während der Verarbeitende Gewerbe den größten Rückgang aufwies.

Die Preise für Rohöl sind heute um mehr als 0, 3% gestiegen. Normalerweise folgt der Loonie den Ölpreisen, aber das war heute nicht der Fall. Einige Analysten haben dies in der vergangenen Woche durch vorsichtige Äußerungen des Gouverneurs der Bank of Canada, Stephen Poloz, erklärt. Er sagte während seiner Rede am 13. März:

Wir werden bei künftigen politischen Anpassungen vorsichtig bleiben und abhängig von eingehenden Daten unsere Bewertungen leiten.

Der Markt interpretierte die Worte als ein Zeichen dafür, dass die BoC nicht in Eile ist, die Zinsen weiter anzuheben.

Der USD / CAD stieg von 1.2956 auf 1.3055 (heute: 19:17 GMT) und notierte in der Nähe des höchsten Niveaus seit dem 28. Juni. EUR / CAD verbesserte sich von 1.6023 auf 1.6062. CAD / JPY fiel von 82, 04 auf 81, 33 und sein Tagestief von 81, 14 war das niedrigste seit dem 9. Juni.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.