News

Kanadischer Dollar gewinnt inmitten der Hoffnung auf NAFTA-Deal

Ken O'keefeThe People's voice Middle East show 2 with subtitles (Oktober 2018).

Anonim
Der kanadische Dollar sprang heute gegen seine Rivalen wegen des Optimismus über den NAFTA-Deal und die Preise für Rohöl, Kanadas Hauptexportgut, erholten sich nach dem gestrigen Einbruch wieder.

Bloomberg berichtete, dass die Trump-Regierung nächste Woche auf dem Gipfel in Peru auf einen vorläufigen Deal für das Nordamerikanische Freihandelsabkommen drängt. Die Quellen, die gebeten wurden, als Diskussion zwischen US-Politikern ungenannt zu bleiben, waren privat. Die Vereinigten Staaten sind der größte Handelspartner Kanadas, daher ist es wichtig, dass Kanada starke Handelsbeziehungen zu seinem Nachbarn unterhält.

Die Rohölpreise erholten sich heute, und das kam auch der kanadischen Währung zugute. Dennoch sagten die Analysten, dass es sich um eine Erleichterungsrally handelte und dass der Rohstoff aufgrund negativer Fundamentaldaten unter Druck blieb.

In der Zukunft wird der Loonie wahrscheinlich von Wirtschaftsberichten aus Kanada und den USA betroffen sein, die am Freitag veröffentlicht werden.

USD / CAD fiel heute von 1.2911 auf 1.2797 ab 17:54 GMT heute. EUR / CAD fiel von 1, 5884 auf 1, 5698. CAD / JPY stieg von 81, 99 auf 83, 28.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.