News

Kanadischer Dollar gewinnt, da sich Kanadas Wirtschaft erholt

Der kanadische Dollar erholte sich gegenüber seinen Hauptwährungen, konnte jedoch nicht vom US-Dollar profitieren, nachdem sich die kanadische Wirtschaft stärker als erwartet vom vorherigen Rückgang erholt hatte.

Das kanadische Bruttoinlandsprodukt erholte sich im Februar von 0, 4% nach einem leichten Rückgang von 0, 1% im Januar. Die Ökonomen erwarteten ein etwas langsameres Wachstum von 0, 3%. Der Bericht nennt folgende Faktoren, die zum Rebound beigetragen haben:

Das Wachstum wurde von einer Erholung im Bergbau- und Öl- und Gasfördersektor angeführt.

Die wirtschaftliche Erholung führte zu Spekulationen, dass die Bank of Canada in naher Zukunft Zinserhöhungen fortsetzen könnte. In der heutigen Rede sagte BoC-Gouverneur Stephen Poloz:

Der wirtschaftliche Fortschritt, den wir gesehen haben, macht uns zuversichtlicher, dass höhere Zinssätze im Laufe der Zeit gerechtfertigt sein werden, obwohl einige geldpolitische Anpassungen noch notwendig sind.

In anderen Nachrichten, der Headline-saisonbereinigte IHS Markit Kanada Manufacturing Einkaufsmanagerindex kam im April bei 55, 5, wenig verändert von 55, 7 im März.

Der USD / CAD lag heute ungefähr bei 1, 2842 zum Stand von 22:09 GMT, nachdem er sich im Intraday auf 1, 2914 angestiegen hatte. EUR / CAD ging von 1.5509 auf 1.5406 zurück. CAD / JPY verbesserte sich von 85, 12 auf 85, 50.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.