News

Kanadischer Dollar verliert Steam nach anfänglichen Gewinnen

181st Knowledge Seekers Workshop, Thursday, July 20, 2017 (November 2018).

Anonim
Der kanadische Dollar stieg heute mit Hilfe eines eindrucksvollen Beschäftigungsberichts, der die Prognosen der Analysten mit Abstand übertraf. Die Währung konnte ihre Gewinne gegenüber dem Euro halten, konnte jedoch die Rallye gegenüber dem US-Dollar und dem Yen nicht fortsetzen und dürfte gegenüber diesen Währungen unter dem Eröffnungskurs liegen.

Kanadas Beschäftigungsdaten waren im Gegensatz zu Australien wirklich gut und halfen dem Loonie, Gewinne zu verzeichnen. Kanadische Arbeitgeber fügten im September 74.100 Arbeitsplätze hinzu, viel mehr als von Experten vorhergesagt wurde - 18.700. Sowohl in Vollzeit- als auch in Teilzeitbeschäftigung wurde ein Wachstum verzeichnet, und hauptberuflich leisteten die Arbeitsplätze einen wesentlichen Beitrag zur allgemeinen Zunahme der Beschäftigung. Infolgedessen sank die Arbeitslosenquote unerwartet von 7, 0 Prozent auf 6, 8 Prozent.

Die positiven Daten könnten die Bank of Canada veranlassen, ihre geldpolitischen Pläne zu überprüfen. Die BoC sprach von der Schwäche des Arbeitsmarktes als Zeichen eines schwachen Wirtschaftswachstums, aber der heutige Bericht gibt Hoffnungen für Händler mit zinsbullischen Wetten auf den Loonie, dass die Zentralbank früher als erwartet eine geldpolitische Straffung in Betracht ziehen könnte.

Der USD / CAD ging von 1.1185 auf 1.1160 im Tagesverlauf zurück, stieg aber am heutigen Tag um 19:27 GMT auf 1.1212. CAD / JPY fiel von 96, 41 auf 96, 11 nach der Rallye auf 96, 67. Gleichzeitig fiel der EUR / CAD von 1, 4193 auf 1, 4145.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.