News

Kanadischer Dollar steigt auf Rohöl & Beschäftigungsaussichten

Imports, Exports, and Exchange Rates: Crash Course Economics #15 (Dezember 2018).

Anonim
Der kanadische Dollar legte heute zu, da Rohöl nahe seinem Rekordniveau gehandelt wurde und die kanadischen Arbeitgeber nach Schätzungen der Analysten zum siebten Mal in Folge Arbeitsplätze geschaffen haben.

Rohöl wurde an der NYMEX nahe $ 82, 46 gehandelt, nachdem es auf $ 82, 97 pro Barrel gesprungen war, das höchste Niveau seit fast drei Monaten. Rohöl ist der Hauptexport für Kanada. Die Analysten schätzten, dass im Vormonat 12.500 Stellen zu den Gehaltslisten hinzugefügt wurden, nach dem Anstieg von 93.200 im Juni. Der Standard & Poor's 500 Index stieg um 0, 3 Prozent.

Der kanadische Dollar ist heute die Währung mit der besten Wertentwicklung, ein sehr gutes Ergebnis, wenn man bedenkt, wie schlecht der letzte Monat war. Der Hauptgrund für die schwache Performance war das langsamere Wirtschaftswachstum in den USA, zu dem Kanada rund drei Viertel seiner Exporte absetzt. Wenn man die heutigen guten Wirtschaftsdaten aus den USA betrachtet, sieht die Zukunft für den Loonie gut aus, aber einige Ökonomen empfehlen Vorsicht bei der Rallye des Loonies, da der Vormonat zu viele Gründe für die Befürchtung gab, dass die Wirtschaft plötzlich stabiler wird .

Der USD / CAD fiel von 1, 0231 ab 21:33 GMT auf 1, 0181, nachdem er auf 1, 0270 gesprungen war. EUR / CAD fiel von 1, 3537 auf 1, 3398.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.