News

Canadian Dollar Slides, Versuche zu Rebound

A Show of Scrutiny | Critical Role | Campaign 2, Episode 2 (November 2018).

Anonim
Der kanadische Dollar fiel heute, nachdem sich die Handelsbilanz des Landes unerwartet verschlechtert hatte. Mit Hilfe der Rohöl-Rally versucht die Währung wieder Fuß zu fassen.

Kanadas Handelsdefizit weitete sich von 628 Mio. C $ im Januar auf 1, 9 Mrd. C $ im Februar aus. Es war eine völlige Überraschung für Ökonomen, die der Handelsbilanz einen Überschuss von 0, 9 Milliarden C $ versprochen hatten.

Es besteht die Hoffnung, dass der Loonie mit Hilfe von Rohöl nachgibt. Die Bewegungen der kanadischen Währung sind stark mit der Wertentwicklung des Rohstoffs korreliert, was bedeutet, dass die aktuelle Rallye des Öls zu einer Erholung des kanadischen Dollars führen könnte. Aufgrund der risiko-negativen Stimmung am Markt wird dies jedoch nicht leicht zu erreichen sein.

Der USD / CAD stieg von 1.3087 auf 1.3137 ab heute 21:48 GMT, zog sich aber vom Tageshoch von 1.3218 zurück. EUR / CAD stieg von 1, 4904 auf 1, 4949 und das Sitzungsmaximum lag bei 1, 5027. CAD / JPY sank von 85, 05 auf 83, 94, und sein Tagestief von 83, 55 war das niedrigste seit dem 1. März.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.