News

Kanadischer Dollar taumelt wieder wie Öl rutscht

Suspense: Mortmain / Quiet Desperation / Smiley (Juni 2019).

Anonim
Der Loonie fiel heute wieder, nachdem er am Dienstag seine Rally gegenüber dem Greenback unterbrochen hatte, was auf einen Rückgang der Rohölpreise zurückzuführen war, was sich direkt auf die kanadische Währung auswirkte.

Der kanadische Dollar konnte sich gegenüber seinem US-Gegenstück nicht erholen, da Aktien und Rohstoffe heute fielen, angetrieben durch einen US-Bericht über langlebige gute Aufträge, der für den vergangenen Monat eher pessimistische Zahlen anzeigte und Anleger dazu zwang, sicherere Anlagen wie Dollar-Optionen zu kaufen. Der Loonie beendete einen langen Streifen, der sein Level auf den höchsten Stand seit elf Monaten brachte.

Der USD / CAD notierte gestern bei 1, 0901 um 18:31 GMT von einer vorherigen Rate von 1, 0828 gestern.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.