News

Chinesischer Yuan bereit, Reservewährung Basket beizutreten

GodMorning! GOLD kollabiert, Chinas Gold-Reserve nur 1658 t (Kann 2019).

Anonim
Viele Experten und politische Entscheidungsträger beobachten heute die Ankündigung, dass der chinesische Yuan (auch Renminbi genannt) in den Korb für Sonderziehungsrechte des IWF aufgenommen wird.

Der IWF verwendet einen Korb von Währungen, die sogenannten Sonderziehungsrechte, als defacto Währung. Dieser Vermögenswert kann für Transaktionen zwischen dem IWF und Zentralbanken auf der ganzen Welt verwendet werden. Christine Lagarde, die Chef des IWF, unterstützt die Idee, den Yuan in den Korb zu nehmen, und über den Umzug wird heute voraussichtlich abgestimmt.

Die Aufnahme des Yuan in den Währungskorb wäre das erste Mal, dass seit der Einführung des Euro im Jahr 2000 eine Währung hinzugefügt wurde. Die Währungen, die derzeit SZR bilden, sind der US-Dollar, der Euro, das britische Pfund und der japanische Yen.

Einer der Gründe, warum der chinesische Yuan wahrscheinlich einbezogen wird, hat mit dem enormen Aufstieg des Landes zur globalen wirtschaftlichen Bedeutung in den letzten Jahrzehnten zu tun. Außerdem tut es nicht weh, dass China plant, den Yuan im nächsten Jahrzehnt freier auf dem Markt treiben zu lassen.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum chinesischen Yuan haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.