CME, um Interesse für Ether-Futures zu bewerten, aber Ware / Sicherheit Klassifizierung Webstühle

Bitcoin Future bringen Bitcoinpreis zum Absturz (November 2018).

Anonim

CME hat einen Index eingeführt, der die Preise von Äther verfolgt

Gestern veröffentlichte die CME eine Echtzeit-Äther-USD-Referenzrate auf ihrer Website mit Daten von Kraken und Bitstamp, die wie ein Ausflug in die Einführung eines Futures-Kontrakts aussieht.

"Wir werden weiter mit ihnen messen, um die Nachfrage nach Futures zu ermitteln", sagte Tim McCourt, Leiter der Aktienprodukte bei CME, gegenüber Bloomberg. "Es gibt keine Pläne an der Börse, um eine derzeit zu starten."

Der CME startete die Bitcoin-Futures etwa einen Monat nach Beginn der Referenzkurse. Das Volumen auf CME Bitcoin war enttäuschend, aber es ist stetig auf über 3000 Kontrakte gestiegen, die Hände pro Tag wechseln.

In einer ähnlichen Geschichte sagte ein CFTC-Kommissar gestern, dass die Börsen ihr Interesse an Etherderivaten bekundet hätten und dass sie eine Klärung des Status der Kryptowährung benötige. Das Problem ist, dass es unklar ist, ob Ether als Ware oder Sicherheit klassifiziert wird. Bitcoin wird als Ware eingestuft, aber Ether hatte eine ICO, die der Ethereum Foundation zugute kam, so dass es eine Möglichkeit gibt, die zu einem illegalen Verkauf von Wertpapieren erklärt wurde. Mehr zu dieser Frage hier.

Erwarten Sie eine große Bewegung in Äther und breitere Kryptowährungen, sobald die Klassifizierung abgeschlossen ist.