News

Der Dollar wird vor dem europäischen Handel angeführt

Warum die USA den Handelskrieg verlieren werden ! (Januar 2019).

Anonim

Die Renditen tragen dazu bei, dem Dollar einen Schub zu geben

Die 10-jährigen Treasury-Renditen bleiben weiterhin über der 3% -Schwelle, wobei die Renditen nun mit 3.019% auf dem höchsten Stand des Tages liegen. Dies trägt dazu bei, dem Dollar einen leichten Auftrieb zu geben, da er am Tag gegen die Hauptwährungen an seinem besten Niveau gehandelt wird.

EUR / USD fällt auf 1, 1913, GBP / USD auf 1, 3540 und USD / JPY auf 109, 93.

Die Reichweite ist immer noch relativ gering, aber angesichts der Tageszeit, in der wir uns gerade befinden, sind sie ziemlich annehmbar.

Mal sehen, ob europäische Händler dem zustimmen werden, was gerade passiert.