News

EUR / USD notiert täglich unter dem langfristigen Trendlinien-Support, was kommt als nächstes?

Forex Trading lernen | Forex für Anfänger (Juni 2019).

Anonim

Die Trendlinien-Unterstützung fand früher im November und Dezember statt, aber ist das eine falsche Pause?

Momentan umarmt das Paar noch immer die Trendlinienunterstützung - allerdings auf der unteren Seite. Der Tagesschluss unten mag zu diesem Zeitpunkt wenig Bedeutung haben, da wir immer noch einen Tag voller Schlagzeilen haben - möglicherweise Handel und der US-Arbeitsmarktbericht wird noch kommen.

Das Tief von gestern war 1, 2218, knapp vor dem 1, 2212 Unterstützungslevel vom 8. Februar. Die zwei Schlüsselstufen, auf die ich nach unten achten muss, sind meiner Ansicht nach das Tief vom 18. Januar bei 1.2265 sowie das 100-Tage-MA (rote Linie) bei 1.2152.

Bei den beiden vorherigen Gelegenheiten, als das Paar gegen Ende des Jahres die 100-Tage-MA durchbrach, stoppte die langfristige Trendlinien-Unterstützung den Rückgang, bevor die Käufer das Paar wieder höher schickten.

Dieses wichtige Unterstützungsniveau wird dieses Mal aus dem Gleichgewicht geraten, wenn eine Abwärtsbewegung eintritt. Das könnte eine Bewegung in Richtung 1.2000 eröffnen, wenn die 100-tägige MA nicht hält.

Achten Sie wiederum auf Headline-Risiken im Handel sowie später auf den Bericht der Non-Farm-Payrolls. Diese beiden werden die großen Risikoereignisse am Tag für den Dollar sein.