News

EUR / USD bleibt trotz EZB-QE-Tapering-Gerüchten bestehen

Calling All Cars: The Long-Bladed Knife / Murder with Mushrooms / The Pink-Nosed Pig (Januar 2019).

Anonim
Das Währungspaar EUR / USD blieb trotz der Gerüchte, dass der Präsident der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, im nächsten Monat in seinem Treffen in Jackson Hole eine Drosselung der quantitativen Lockerung vorsieht, unverändert. Janet Yellens zurückhaltende Kommentare während ihrer zweitägigen Humphrey-Hawkins-Zeugenaussage vor dem Kongress hatten negative Auswirkungen auf den US-Dollar, der in der heutigen Sitzung gegenüber dem Euro weitgehend schwächer war.

Das Paar EUR / USD handelte trotz der Tapering-Schlagzeilen der EZB in einer 30-Punkte-Spanne, was sich nur minimal auf das Währungspaar auswirkte.

Der jüngste Eurostat-Bericht über die Handelsbilanz der Eurozone hat das Währungspaar trotz fehlender Erwartungen kaum beeinflusst. Die Handelsbilanz der Eurozone lag im Mai bei 19, 7 Mrd € gegenüber dem Marktkonsens von 20, 2 Mrd €. Die Schlagzeilen der EZB vermieden ausdrücklich die Erwähnung eines spezifischen Enddatums für ihr Programm zur quantitativen Lockerung, was die Gerüchte ausgelöst hat. Obwohl die EZB zuvor angedeutet hatte, dass die Drosselung 2018 beginnen würde, besteht ein erheblicher Druck auf die Bank, die Drosselung viel früher zu beginnen.

Der US-Dollar war in der heutigen Sitzung gegenüber dem Euro weitgehend schwächer, da die Märkte aufgrund der zurückhaltenden Kommentare des US-Notenbankchefs zur US-Wirtschaft gerüttelt wurden. Janet Yellen deutete an, dass die US-Wirtschaft eine Inflation unterhalb des 2% -Ziels der Fed erlebte.

Die zukünftige Wertentwicklung des Währungspaares wird wahrscheinlich durch die Veröffentlichung der US-VPI-Daten beeinflusst, die heute um 12:30 GMT angesetzt sind.

Der EUR / USD handelte bei 1, 1415 wie bei 12:03 GMT, nachdem er von einem Tagestief von 1, 1390 gestiegen war. Der EUR / JPY notierte bei 129, 07, nachdem er von einem Höchststand von 129, 51 gefallen war.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Euro haben, können Sie diese mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.