News

Euro klettert als Pandemic Fears Ease

Kedi - Full Length Documentary (Juni 2019).

Anonim
Der Euro stieg gegenüber dem Dollar und dem Pfund, da die Sorgen um die Schweinegrippe nachgelassen haben und das berichtete wirtschaftliche Vertrauen in der Region innerhalb eines Jahres das höchste Niveau erreicht hat.

Die Schweinegrippe sorgte zu Beginn der Woche für Panik, da man spekulieren konnte, dass sie die globale Rezession stark verschärfen könnte, was mehrere Aktienmärkte zu starken Kursverlusten veranlassen würde und Hochzinswährungen übermäßig verkauft werden könnten. Der derzeitige Pandemie-Status der Schweinegrippe ist schon jetzt nicht so beängstigend, was ein gewisses Maß an Vertrauen bei den Händlern hervorruft, die auf den Euro wetten, nachdem das höchste wirtschaftliche Vertrauen heute in einem Bericht veröffentlicht wurde. Die schrumpfende Inflation und wirksame staatliche Maßnahmen zur Beruhigung der Rezession verbesserten die Verbraucherausgaben im vergangenen Monat, die, selbst wenn sie von Ostern beeinflusst werden, nachhaltige Anzeichen einer Erholung zeigen.

Ökonomen bestätigen, dass eine steigende Risikobereitschaft an den Märkten wahrgenommen werden kann, was den Euro begünstigt, da der Yen, der von den meisten Händlern als die sicherste Zufluchtswährung angesehen wird, einen Tag mit erheblichen Verlusten gegenüber allen wichtigen Währungen hatte. Das verbesserte wirtschaftliche Vertrauen kam genau in dem Moment, in dem die Risikoaversion abnimmt und die Anleger nach renditestarken Anlagen suchen, die von einigen fundamentalen Faktoren gestützt werden, was vorläufig für die Währung der Eurozone gilt.

Der EUR / USD stieg stark von 1.3005 auf 1.3256 und die gleiche Bewegung trat in dem EUR / GBP Paar von 0.8885 auf 0.8967 auf.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Euro haben, können Sie diese mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.