News

Euro klettert auf wachsenden Optimismus

OMAHA BEACH ► Red Orchestra 2: Heroes of the West (Livestream) | Gameplay Deutsch (Dezember 2018).

Anonim
Der Euro kletterte zu Beginn dieser Woche gegenüber einer Reihe von Währungen, da das Anlegervertrauen in der Region stieg und Spekulationen über das Ende der Rezession in den Ländern, die die gemeinsame europäische Währung verwendeten, unterstützt wurde.

Diese Woche begann mit einer anhaltenden Risikobereitschaft, die sich am Ende der letzten Woche abzeichnete, als der Euro durch die erneute Attraktivität des Euro kletterte, da Länder wie Deutschland deutliche positive wirtschaftliche Verbesserungen signalisieren, was darauf hindeutet, dass die Rezession früher als erwartet enden könnte die Eurozone. Heute gewinnt der Euro auch an Spekulationen, dass ein Bericht über Fabrikbestellungen in Deutschland im Juli eine Expansion zeigen wird, wenn er bestätigt wird, wird es der fünfte Monat in Folge mit positiven Zahlen in diesem Sektor sein. Währungen wie der Yen und der Dollar verloren am meisten gegenüber dem Euro, da die Händler die Sicherheit durch die Rendite in den Emerging Markets verlassen.

Der Euro wird wahrscheinlich eine positive Woche haben, hauptsächlich gegenüber dem Yen, was nach der Rally in der letzten Woche möglicherweise überbewertet sein wird, aber es wird schwierig sein, die europäische Gemeinschaftswährung sehr stark zu erhöhen, auch wenn die Region mehrere positive Berichte veröffentlicht Die meisten Mitglieder des Blocks sind immer noch mit Rezession und Komplikationen in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft konfrontiert.

EUR / USD notierte um 9:00 GMT bei 1, 4342 von einer vorherigen Rate von 1, 4303, als Märkte gestern geöffnet wurden. EUR / JPY kletterte von 133, 62 auf 132, 94.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Euro haben, können Sie diese mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.